Banner

Zwei Oberpfalztitel für die Paulus Brüder

ZWEIMAL PLATZ EINS IM BLOCKWETTKAMPF UND MEHRERE VEREINSREKORDE BEI DEN ERSTEN WETTKÄMPFEN DER SAISON

IMG 20210619 WA0004Nachdem die Oberpfalzmeisterschaften im Blockwettkampf im letzten Jahr aufgrund der Corona Pandemie erst im September stattfanden, terminierte man diese heuer im Juni (nicht wie sonst im Mai) und konnte sie somit auch austragen. Mit Lilli Brandt, Oliver und Christoph Paulus waren drei Vertreter des TV Schierling am Start. Mit zwei Titeln und einem zweiten Platz war das Ergebnis nahezu perfekt. Lilli hatte für den Block Sprint/Sprung der W15, Oliver für den Block Wurf der M13 und Christoph für den Block Sprint/Sprung der M14 gemeldet. 

Christoph startete gleich furios mit einem 80m Hürden Lauf unter 13 Sekunden. Die Uhr blieb bei 12,76 sec stehen. Über 100m lies er 13,20 sec folgen, im Weitsprung 4,92 m, gefolgt von 1,37 m im Hochsprung und abschließend 23,84 m im Speerwurf. Am Ende kamen 2323 Punkte heraus  - fast 100 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Seine Zeit über die 80m Hürden bedeutet gleichzeitig auch die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften seiner Altersklasse.
Sein Bruder Oliver punktete im Block Wurf der M13 vor allem mit seinem guten Kugelstoß von 7,61 m und seinem 75m Sprint. Nach fünf Disziplinen hatte er knapp 80 Punkte Vorsprung zum zweiten Platz.
Lilli absolvierte im Block Sprint/Sprung der W15 einen sehr ausgeglichenen Wettkampf und wurde mit dem zweiten Platz und 2052 Punkten belohnt. 

Genau eine Woche zuvor machte Christoph beim Restart-Meeting in München schon mit einem neuem Vereinsrekord im Weitsprung auf sich aufmerksam. 5,11 m standen am Ende des Wettkampfes zu Buche. In seiner Altersklasee M14 war er der drittbeste Springer. Zuvor war er schon 12,93 sec über die 100m gesprintet und wurde hier sogar zweiter seiner Altersklasse.

Beim selben Wettkampf verbesserte sich Janina Glück mit der 3kg-Kugel im Kugelstoß der U18 auf 11,28 m und belegte den dritten Platz.
Vier Tage später sollte es unter den Augen des BLV-Trainers Wurf-Nachwuchs noch besser laufen. Mit tollen 11,99 m sicherte sie sich nicht nur den Vereinsrekord, sondern hakte auch gleich die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften im Juli ab. Sie belegt momentan den siebten Platz in der Bayerischen Bestenliste.

Die nächsten Wettkämpfe sind die Oberpfalzmeisterschaften der diversen Altersklassen.

Bestenlisten

Unsere Sportlerinnen und Sportler sind in diversen Bestenlisten vertreten.

DLV

BLV

Oberpfalz

Trainingszeiten

Montag:

16.00 - 17.30
SP
U12 Wettkampf

17.45 - 19.15
SP
U10 - U14 Breitensport

Legende:

MZH Mehrzweckhalle
TH    Schulturnhalle
KR    Konditionsraum
FP    Fußballplatz
SP    Schulsportplatz

 

Dienstag:

17.45 - 19.45
SP
U16 und älter

 

Mittwoch:

16.00 - 17.30 
SP
U8

17.45 - 19.45
SP
U16 und älter

 

 

Donnerstag:

17.45 - 19.45
SP
U16 und älter 

 

 

Freitag:

15.00 - 16.30
SP
U12 Hürden

17.00 - 18.45
SP
U16 Hürden