Banner

Wieder je ein Oberpfalztitel für Oliver und Christoph Paulus

Weitere Vereinsrekorde und Qualifikationen für Bayerische Meisterschaften

Bei den Oberpfalzmeisterschaften der U14, U16 und U18 schnitten die Sportlerinnen und Sportler des TV Schierling außerordentlich erfolgreich ab. Allen voran Oliver und Christoph Paulus, die je einmal Oberpfalzmeister in ihrer Altersklasse wurden. Oliver gewann das Kugelstoßen der M13 mit 7,73m. Die Weite erzielt er im letzten Versuch und wurde aufgrund des besseren zweiten Versuches Oberpfalzmeister. Im Diskuswurf sicherte er sich mit 19,33m noch die Bronzemedaille.Sein Bruder Christoph konnte mit 5,04m im Weitsprung souverän den Tietel ergattern.Über die 100m, die 80m Hürden und dem Hochsprung wurde er jeweils Vizemeister. Dabei sind die 12,34sec über die Hürden eine tolle Zeit mit der er momentan den sechsten Platz in der Bayerischen Bestenliste belegt und außerdem neuer Vereinsrekord. Lilli Brandt konnte sich über zwei Bronzemedaillen über 80m Hürden und 100m der W15 freuen.
20210703 141149

Weiterlesen

Zwei Oberpfalztitel für die Paulus Brüder

ZWEIMAL PLATZ EINS IM BLOCKWETTKAMPF UND MEHRERE VEREINSREKORDE BEI DEN ERSTEN WETTKÄMPFEN DER SAISON

IMG 20210619 WA0004Nachdem die Oberpfalzmeisterschaften im Blockwettkampf im letzten Jahr aufgrund der Corona Pandemie erst im September stattfanden, terminierte man diese heuer im Juni (nicht wie sonst im Mai) und konnte sie somit auch austragen. Mit Lilli Brandt, Oliver und Christoph Paulus waren drei Vertreter des TV Schierling am Start. Mit zwei Titeln und einem zweiten Platz war das Ergebnis nahezu perfekt. Lilli hatte für den Block Sprint/Sprung der W15, Oliver für den Block Wurf der M13 und Christoph für den Block Sprint/Sprung der M14 gemeldet. 

Weiterlesen

Sven Glück wird wieder Bayerischer Meister

Erster Titel in der Männerklasse

Erding, Samstag, 26.09.2020, 12Uhr, Außentemperatur 6°, starker Regen und Windböen - ein Wetter, bei dem sich jeder ins Haus verkriecht und der Dinge harrt. Nicht so die bayerischen Leichtathleten, die bedingt durch Corona und der damit verbundenen „ Late Season“ ihre Bayerischen Meisterschaften an diesem Wochenende austragen. Normalerweise finden diese bei schönem Wetter und besten Leichtathletiktemperaturen im Juli statt.

Weiterlesen

Ein Titel, vier 2. Plätze und ein 3. Platz bei Oberpfalzmeisterschaften im Blockwettkampf

Hanna Müller holt Titel im Blockwettkampf Lauf - Alle Athleten holen einen Podestplatz

Die Oberpfalzmeisterschaften im Blockwettkampf der U14/U16 waren und werden die einzigen offiziellen Oberpfalzmeisterschaften in der vom Coronavirus geprägten Saison 2020 sein.

Für die Starterinnen und Starter des TV Schierling verliefen diese Blockwettkämpfe überaus erfolgreich. Alle sechs Teilnehmerinen und Teilnehmer konnten sich einen Platz unter den ersten Drei sichern.

Weiterlesen

Neue Saisonbestleistung mit 2,02m im Hochsprung für Sven Glück

Schöne Leistungen beim Sportfest in Emmering für die U16

Bei den Oberbayerischen Meisterschaften in Ingolstadt konnte Sven Glück außer Konkurrenz starten. Bei seiner Einstiegshöhe von 1,92m war der Wettkampf für die anderen Teilnehmer schon beendet. Für die nächste Höhe von 1,97m benötigte er dann zwei Versuche, wohingegen er es über 2,02m gleich im ersten Versuch mit einem tollen Sprung schaffte. Er ließ die Latte dann auf 2,06m legen. Daran scheiterte er in dritten Versuch knapp. 
In zwei Wochen stehen die Bayerischen Meisterschaften in Erding an, wo er um eine Medaille mitspringen will.

Weiterlesen

Hanna Müller holt Bronzemedaille

Bei den Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U16/U23 konnte Hanna bei den 15-jährigen Mädchen über 2000m in 7:05,00 min einen tollen dritten Platz für den TV Schierling erlaufen.

Dreimal persönliche Bestleistung im Weitsprung

Beim Sprint- und Sprungmeeting in Bad Kötzting mussten sich die vier Mädels der U16 mit Temperaturen weit jenseits der 30 Grad abkämpfen. Gerade im Sprint und über die Hürden machte die Hitze die Bahn weich und damit auch nicht besonders schnell. Nur Hanna Müller konnte mit 14,00 sec über 80m Hürden eine neue persönliche Bestleistung feiern.
Aber was für die Sprints schlecht war, sollte für die Sprünge gut sein.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2